Seit vielen Jahren ist die Gilli AG im Winterdienst tätig. Sie verfügt über zwei Fahrzeuge, wovon eines für die Gemeinde Horw und das zweite für den Kanton Luzern eingesetzt wird. In der Gemeinde Horw ist die Gilli AG für die Buslinien 20/21 zuständig und für den Kanton für die Hauptstrasse Kriens-Obernau. Die Winterdienstausrüstung (Schneepflug und Salzstreuer) sind Eigentum von Kanton und Gemeinde. Die Gilli AG stellt nur das Fahrzeug und den Fahrer zur Verfügung. Das Aufgebot und die Entscheidung für einen Einsatz erfolgt durch den Kanton und wird mit Hilfe eines Pagers übermittelt. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Verkehrsteilnehmern für ihre Geduld und ihr Verständnis bedanken und wünschen Ihnen eine gute und unfallfreie Fahrt.